Ehemalige Unterkünfte

Seit der Gründung des Ortsverband haben die Helfer  gerade in den ersten Jahren häufiger die Unterkunft wechseln müssen. Meistens war der Platzmangel ein häufiger Grund, denn viele Helfer und neue Ausstattung wurden den Heider Helferinnen und Helfer im laufe der Zeit zur Verfügung gestellt.

In der Unterkunft Rüsdorferstraße gab es erstmals Fahrzeughallen für die Einsatzfahrzeuge.

 

Ehemalige Unterkünfte
Jahr Standort Unterkunft                                       
1952/53Knabenvolksschule Loherweg
1953Werkstatt Friedrich Peters
1954Vulkanisierungsanstalt Aschoff
1955Feuerwehrgerätehaus Heide
1959Stelter, Hamburgerstraße 35
1961Witt,Lüttenheid 45
1966Rüsdorferstraße 19
1985 bis heuteVogelweide 9

 

 

 

1966 - Vorderansicht Rüsdorferstraße
1966 - Vorderansicht Rüsdorferstraße
1966 - Fahrzeughallen Rüsorferstraße
1966 - Fahrzeughallen Rüsorferstraße